Signal Umfrage erstellen

Ist es möglich im Messenger Signal eine Umfrage zu erstellen? Diese Frage stellen sich viele Signal-Nutzer*innen. Die Antwort darauf lautet: jein 🙂

Zwar ist es derzeit (Stand 2023) nicht möglich eine komplexe Umfrage in Signal zu erstellen. Aber für einfache Umfragen können die Emoji-Reaktionen verwendet werden. Wie das funktioniert hat Signal auf Twitter selbst demonstriert.

 

Signal Beispiel Umfrage
Beispiel für das Erstellen einer Umfrage in Signal

Und so funktionierts:

  1. Erstelle in der Signal-Gruppe eine Nachricht in der du die verschiedenen Antwortmöglichkeit und das zugehörige Emoji auflistest.
  2. Du kannst 👍 und 👎 für einfache Ja/Nein Fragen verwenden, die Antworten mit den Zahlen-Emojis 1️⃣ 2️⃣ 3️⃣ durchnummerieren oder Emojis auswählen, die (wie im Beispiel oben) zu den Antwortmöglichkeiten passen.
  3. Andere Gruppenmitglieder können nun auf die Nachricht klicken und mit dem passenden Emoji reagieren. Mehr Infos zu Nachrichtenreaktionen finden Sie auf dieser Signal Support Seite.
  4. Reagieren mehr Gruppenmitglieder mit dem selben Emoji, erscheint die Anzahl neben dem Emoji. So siehst du schnell das Ergebnis.
  5. Mit einem Klick auf die Emojis lässt sich außerdem sehen, wer wie abgestimmt hat.

Übrigens: Wenn Gruppenmitglieder ihre Meinung ändern, können sie das gewähte Emoji jederzeit ändern.

Fazit

Einfache Umfragen lassen sich damit gut in Signal erstellen. Sie sind unkompliziert und übersichtlich. Und für kompliziertere Umfragen hat Signal in dem obigen Tweet angedeutet, dass es hier in Zukunft ein eigenes Feature geben könnte.

Wir halten euch dazu auf dem Laufenden 😀